Dunkelfeld-Mikroskopie

Roter Sonnenuntergang Gebirge Berge Wald Tannen

 

Bei dieser lichtmikroskopischen Methode bilden sich zu untersuchende Strukturen auf einem dunklen Hintergrund hell ab. Dadurch werden auch kleine Partikel ohne vorherige Einfärbung des Präparates sichtbar.

 

Aus der Fingerbeere wird ein Tropfen Kapillarblut entnommen und zunächst im vitalen Zustand auf unseren Bildschirm projiziert, um Ihnen Ihr lebendiges Blut in Bewegung zu zeigen und Ihnen Strukturen und Abläufe zu erläutern.

 

Über mehrere Tage hinweg wird Ihr Blut weiterhin unter dem Mikroskop betrachtet und die Lebensdauer Ihrer Zellen bestimmt, um ergänzende diagnostische Hinweise auf Ihren Gesundheitszustand zu erhalten.